Pestalozzistraße 60/66, 04178 Leipzig
Fon: 0341/99 99 59 13
Mail: info@osteopathie-beger-leipzig.de
Montag - Freitag: 7.00-20.00 Uhr

Lokales Denken bei der Behandlung von Schmerzen ist eine weit verbreitete Arbeitsweise vieler Therapeuten und Ärzte. Untersuchungen bei Knieschmerzen beziehen oft nur das Knie ein. Physiotherapeutische Behandlungen setzen meistens am Ort der Schmerzen an. In letzter Zeit hat sich die Überzeugung durchgesetzt, dass das Bindegewebe bei Schmerzen von großer Bedeutung ist. Dabei spielen die Faszien bei der Übertragung und Speicherung von Informationen eine große Rolle. Gleichzeitig stellen die Faszien eine elastische und flexible Verbindung zwischen den Organen dar. Die Blutgefäße orientieren sich an ihnen, die Nervenbündel verlaufen hindurch und alles Strukturen des menschlichen Körpers stehen miteinander in Kontakt und im Austausch. Schmerzen sollten nicht isoliert betrachtet werden, meistens sind Lokalisation und Ursache des Schmerzes nicht identisch. Ein ganzheitlicher Behandlungsansatz bei chronischen Schmerzen kann eine Alternative zu anderen Behandlungen sein.

 

Die Euphorie vieler Therapeuten und Patienten für die Faszienrolle kann ich nicht immer teilen. Bei den üblichen Übungen der vorderen, seitlichen und hinteren unteren Extremität lasten mindestens 30 Prozent des Körpergewichtes nicht nur auf Faszien, sondern auch auf Muskulatur, Knochen, Nerven und Gefäßen. Laut einer Studie von Dr. Christian Baumgart lässt sich per Ultraschall während des Rollens der Wade zeigen, dass der komplette venöse Rückstrom unterbrochen ist. Zu wenig sind auch die Risiken untersucht, die bei einer Kompression der Nerven auftreten können. Die Herstellerfirmen geben neuerdings auch Kontraindikationen für das Benutzen an:

Rötung

Schwellung

Schmerz

werden als absolute Kontraindikationen aufgeführt.

Sicherlich gibt es auch positive Effekte. Bei der Anwendung empfehle ich auf jeden Fall, sich durch Physiotherapeuten beraten zu lassen.

 

Kontakt

 

Praxis für Osteopathie und Chiropraktik

Ines Beger

Pestalozzistraße 60/66, 04178 Leipzig

 

Fon: 0341/99 99 59 13
Mail: info@osteopathie-beger-leipzig.de

facebooklogo

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

7.00-20.00 Uhr

nach Vereinbarung

Anmeldung in der

Praxis für Physiotherapie

möglich.

Mitgliedschaften

 verbandslogo freier osteopathen 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.